Unsere Mission ist es, Menschen auf der ganzen Welt zu helfen, das Glück in sich selbst zu entdecken und geistige Freiheit zu erfahren, um in ihrem täglichen Leben darauf zurück greifen zu können.

Apple
App des Tages
Google Play
Favorit der Redakteure
Durchschnittliche Bewertung*
4.8 / 5.0
*Über 200.000 Bewertungen

Geschichte

In (XXXX) begannen wir mehr und mehr zu bemerken, dass wir den Kontakt zum gegenwärtigen Moment verloren hatten. Wir beobachteten, dass unser Verstand entweder daran interessiert war, Zukunftspläne zu machen oder vergangene Erinnerungen wieder aufleben zu lassen. Wir konnten nicht genießen, was der aktuelle Moment uns zu bieten hatte. Das galt nicht nur für uns. Unsere Freunde und Familien erzählten von dem gleichen Gefühl, von Freude, Frieden und Sinn getrennt zu sein. Dies zeigte sich in Form von Angst, Stress, Schlafstörungen und Unzufriedenheit.

Wir wurden neugierig, wollten mehr über unsere wahre Natur erfahren und mentale Muster identifizieren, die einem freudigen Leben im Weg stehen. Später überlegten wir, welche Schritte wir unternehmen könnten, um die unheilsamen Denkmuster die wir erkannten zu überwinden. Zu diesem Zeitpunkt begannen wir, von einer Welt namens Meditopia zu träumen, einer Art Utopie, in der jeder daran arbeitet, im gegenwärtigen Moment zu sein, neugierig ist, seine eigene wahre Natur zu entdecken und Glück im natürlichen Fluss des Lebens findet. So begannen wir in Meditopia Techniken zu entwickeln, die jedem helfen, zu lernen, wie man mit dem Leben umgeht.

Wir hatten das Privileg, Hand in Hand mit Achtsamkeitslehrern, Yogalehrern und emotionalen Heilern arbeiten zu können, um die eigentlichen Ursachen von Emotionen wie Stress, Angst, Wut, Mitgefühl und Dankbarkeit zu bestimmen und zu analysieren. Diese Einsichten haben wir dann mit den neuesten wissenschaftlichen Forschungen über mentales Wohlbefinden und Achtsamkeitsübungen kombiniert, um die mittlerweile über 350 Meditationen in 7 verschiedenen Landessprachen zu produzieren

Wir sind stolz und geehrt zu sagen, dass wir heute zu einer Familie von mehr als 3 Millionen Menschen aus aller Welt gewachsen sind. Unser Sitz ist in Istanbul und Berlin, um die Lücke zwischen Ost und West zu schließen…